RZ_Frankfurt

Am Knoten des Internets: Unser neuer Server-Standort

Über mehrere Monate haben wir in der Metropolregion Frankfurt nach einem neuen Collocation-Partner gesucht. Nach sorgfältiger Überprüfung und Evaluation mehrerer Anbieter haben wir unseren Favoriten gefunden – Das deutsche Rechenzentrum des Unternehmens Telehouse . Das Rechenzentrum, welches sich in Frankfurt und damit am weltweit größten Internet-Knoten DE-CIX befindet, ist bei vielen im Internet agierenden Unternehmen beliebt. Damit Sie sich ein Bild davon machen können, stellen wir Ihnen unseren neuen Server-Standort vor und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten sich in Zukunft eröffnen.

 

Was sind die wichtigsten Informationen zum neuen Server-Standort?

Das Unternehmen Telehouse bietet weltweit hochqualitative Rechenzentren und Netzwerkanbindungen an. Es ist ein Tochteruntenehmen der KDDI, einer der 300 weltweit umsatzstärksten Unternehmen (Global Fortune), und betreibt international 48 Rechenzentren in Standorten wie Shanghai, Tokio, New York, Los Angeles, London und Frankfurt .

Im Herzen Frankfurts erstreckt sich der deutsche Standort von Telehouse auf etwa 67.000 m² und zählt damit neben Equinix, Interxion und e-shelter zu den größten Rechenzentren Deutschlands.

Im neuen Server-Standort kooperieren wir mit dem IT-Dienstleister 23media, um Ihnen einen verbesserten Service zu bieten.

 

Das sind die wichtigsten Fakten zum neuen Server-Standort im Überblick:

  • ISO 27001, ISAE-3402, PCI-DSS und Ökostrom-Zertifizierung
  • 140 GBit/s Backbone, direkte Anbindung zum deutschen Internetaustauschknoten DE-CIX
  • 24/7 Sicherheitspersonal vor Ort
  • Aktive Brandlöschung durch Inergen-Löschanlagen, Brandfrüherkennung
  • Eigenes Umspannwerk auf dem Rechenzentrumsgelände
  • N+1 redundante, USV-gesicherte Stromversorgung mit Batterie-Backup und 14 Dieselgeneratoren
  • N+1 redundant ausgelegte Klimatisierungssysteme, 5+1 Kaltwassersätze mit jeweils 440 kW
  • Direkter Zugriff durch Mitarbeiter Tralios IT

Alle Details zu unserem neuen Server-Standort finden Sie in unserer detaillierten Rechenzentrums-Übersicht .


 

Welche Vorteile ziehen Sie aus dem neuen Server-Standort?

Schnelle Reaktion & Implementierung vor Ort

Durch die Kooperation mit 23media ist uns eine schnelle und effektive Reaktion auf unerwartete Fehler direkt am Server möglich. Unser Partner stellt uns vor Ort kompetente Fachkräfte zur Verfügung, die uns bei Wartungsarbeiten und Änderungen der Serverkonfigurationen zur Seite stehen.

Dank des kurzen Weges von Karlsruhe nach Frankfurt behalten wir weiterhin die Möglichkeit, selbst aktiv Änderungen an den Servern vorzunehmen.

Außerdem haben Sie auf Wunsch die Möglichkeit, Ihren eigenen Server selbst in Augenschein zu nehmen.

 

Starke Verlässlichkeit

Telehouse überzeugt mit einer hohen Verlässlichkeit. Der reibungslose Betrieb ihrer Server wird dank Klimatisierung, Brandschutzmaßnahmen und einer sicheren Netzanbindung bestens gewährleistet.

Durch 2 unabhängige Stromeinspeisungen, eigene Umspannwerke und Notstromaggregate, die bei Stromausfall binnen weniger Millisekunden eingreifen und den Betrieb für 3 Tage unter Volllast aufrecht erhalten, brauchen Sie sich keine Gedanken um Ausfälle machen. Die „Big Player“ der Branche vertrauen dem Unternehmen nicht umsonst.

Zusätzlich ist Telehouse mit mehreren Qualitäts-Zertifizierungen wie ISAE-3402 und Tier 3+ ausgezeichnet.

Grundlegende Sicherheit

Die Sicherheit ist das A und O bei Telehouse. Das Rechenzentrum entspricht den höchsten Sicherheitsstandards wie ISO 27001 und PCI-DSS.

Rund um die Uhr sind ausgebildete Sicherheitskräfte vor Ort. Unterstützt werden Sie von einer Video-Überwachung, die einen Zeitraum von 3 Monaten aufzeichnet. Störmeldungen werden direkt an ein zentrales Kontrollsystem gemeldet.

Der gesamte Standort ist durch eine detektierte Zaunanlage abgegrenzt. Der Zutritt ist nur mit Hilfe eines kontaktlosen Ausweissystems möglich. Insgesamt lässt sich sagen, dass die Sicherheit bei Telehouse auf höchstem Niveau liegt.

 

Hardware & Expansion

Wo es bei anderen Rechenzentren schnell zu Problemen kommen kann, müssen Sie sich bei Telehouse in Frankfurt keine Sorgen machen. Die Möglichkeit ihre Serverkapazitäten zu erweitern, ist stets gesichert. Telehouse stellt ausreichend Platz zur Verfügung und baut den Standort immer weiter aus.

Unser Partner 23media pflegt langfristige Partnerschaften mit namhaften Herstellern wie Hewlett Packard Enterprise & Juniper. Sie profitieren ebenfalls von diesen Beziehungen. Innerhalb von kürzester Zeit erhalten Sie qualitativ hochwertige Hardware und können diese auch für einen bestimmten Zeitraum mieten. Zusammen mit der von uns angebotenen Hardware erlangen Sie eine außerordentliche Flexibilität und sind damit für jede Situation gerüstet.

Höheres Umweltbewusstsein durch Ökostrom

Auch wir möchten einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und versuchen unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Die Stromversorgung des Rechenzentrums in Frankfurt besteht zu 100% aus Ökostrom. Das heißt, dass die gesamte verwendete Energie ausschließlich aus zertifizierten Energiequellen bezogen wird und diese ausschließlich aus erneuerbaren Energien Strom erzeugen. Gehen Sie mit uns einen Schritt in die richtige Richtung.

Zusätzlich zum Ökostrom wenden wir weitere Methoden zur Verringerung unseres Verbrauches an. Wir sorgen zum Beispiel bei unseren Serverkonfigurationen dafür, dass die Server einen relativ geringen Stromverbrauch bei stetig anhaltender Performance haben.

Unabhängigkeit Ihrer Infrastruktur

Dank unserer Rechenzentren an voneinander unabhängigen Standorten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Infrastruktur ausfallsicher zu implementieren.

Betreiben Sie mehrere Server oder planen dies, so können Sie ihre Server auf unsere Standorte verteilen. Wenn es an einem der Standorte zu einem Unfall kommen sollte, dann fällt ihr System nicht komplett aus.

Diese Methode bietet Ihnen eine starke Absicherung, sodass Ihr Service und Ihre Einnahmen während eines Ausfalles nicht still liegen.


Hier geht es zum Webauftritt von Telehouse und 23media .


 

Welche Erfahrungen hat Tralios IT bereits mit dem neuen Server-Standort gemacht?

Es war für uns von hoher Bedeutung, die Leistungen von Telehouse ausgiebig zu überprüfen und zu testen, bevor wir Ihnen den Standort Frankfurt zur Verfügung stellen. Aus diesem Grund haben wir über die letzten Monate intensive Tests durchgeführt. Dafür haben wir mehrere Testserver im Rechenzentrum von Telehouse aufgebaut. Mit diesen Servern haben wir Tests zur Verfügbarkeit, zur Klimatisierung, zur Netzwerkanbindung und zu weiteren Aspekten durchgeführt. Das Fazit der Tests fällt, zu unserer Zufriedenheit, äußerst positiv aus . Während unserer Testphase haben wir keine Ausfälle der Infrastruktur feststellen können.

Über die unten stehenden Links können Sie Netzwerkanbindungs-Tests, welche wir an unseren Servern an den Standorten in Frankfurt (server72.tralios.de) und in Vogtland (server71.tralios.de) durchgeführt haben, detailliert betrachten und vergleichen. Der Netzwerkanbindungs-Test spricht für unseren neuen Server-Standort in Frankfurt.


Netzwerkanbindungs-Test Rechenzentrum Vogtland | Netzwerkanbindungs-Test Rechenzentrum Frankfurt .


 

Was bedeutet der neue Server-Standort für Sie?

Kurz gesagt: Mehr Möglichkeiten – Durch die Ergänzung unserer Server-Standorte haben unsere Kunden zukünftig die Möglichkeit, bei der Inbetriebnahme eines neuen Servers zwischen mehreren Standorten auszuwählen. Selbstverständlich ist auch ein Serverumzug von Karlsruhe nach Frankfurt möglich.

Sollten Sie Interesse daran haben Ihren aktuell in Karlsruhe platzierten Server nach Frankfurt umzuziehen, so nehmen Sie bitte über das Kontaktformular unter diesem Artikel Kontakt mit uns auf.

Wir werden Ihnen auch zukünftig Server am Standort Karlsruhe anbieten. Der Standort Frankfurt wird unser jetziges Angebot ergänzen.