Wie nutze ich den SpamExperts Mailfilter?

  • Main
  • E-Mail
  • Wie nutze ich den SpamExperts Mailfilter?
← All Topics

Durch die Buchung des professionellen SpamExperts-Mailfilters ändert sich im Grund genommen so gut wie nichts, außer dass deutlich weniger Spam-Mails bei Ihnen eintreffen sollten. Sie müssen keine Einstellungsänderungen vornehmen. E-Mails können über den gewohnten Weg abgerufen werfen.

Prinzipiell kann es jedoch passieren, dass eine Mail fälschlicherweise als Spam erkannt wurde. Diese wird dann in einer sogenannten Quarantäne abgelegt. Wenn Sie 100% sicher gehen möchten, dass Sie nichts verpassen, können Sie sich täglich oder wöchentlich einen Quarantäne-Report zusenden lassen. In diesem sind alle Mails aufgeführt, welche zurückgehalten wurden.

Um einen Report einzurichten gehen Sie bitte auf https://spamlogin.com/ und klicken dort auf “Login-Link abrufen”. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link, über den Sie sich beim System anmelden können. Auf der folgenden Seite können Sie dann die Quarantäne aktivieren und bei Bedarf noch weitere Einstellungen vornehmen, wie z.B. Adressen auf White- und Blacklists setzen. Dies gilt für jeden einzelnen Nutzer mit eigener E-Mail-Adresse.

Falls Sie sich anstatt mit der E-Mail-Adresse mit dem Domainnamen anmelden, haben Sie noch weitergehende Möglichkeiten zur Konfiguration. Das Passwort können Sie ebenfalls abrufen, indem Sie auf https://spamlogin.com/ gehen und dort unter “Login-Link abrufen” Ihren Domainnamen angeben. Es wird dann an den bei SpamExperts von uns hinterlegten Domain-Administrator gesendet. Falls sich der Ansprechpartner ändern soll, kontaktieren Sie uns bitte.

Weitere Informationen finden Sie in der SpamExperts Dokumentation