circuit board closeup

CPU- und Systemtemperaturen niedrig halten

Aus mehreren Gründen ist es sinnvoll, einen Server so zu konfigurieren, dass die Temperatur der CPU, des Mainboards und der enthaltenen Komponenten, wie z.B. Festplatten niedrig bleiben. Kühlere Komponenten unterliegen einem geringeren Verschleiß. Außerdem ist der Strombedarf niedriger und mit ihm auch die Betriebskosten. Stromleitungen und Klimatisierung können ebenfalls kleiner dimensioniert, bzw. mehr Rechner auf der selben Fläche untergebracht werden. Durch geringeren Verschleiß laufen die Server außerdem zuverlässiger. Es ist dadurch mit weniger Ausfällen, sowie einer längeren Gesamtbetriebsdauer zu rechnen, was wiederum Investitionskosten in neue Hardware spart.

SECURITY spelled with keyboard keys

Das vermeintlich überflüssige Backup

Aus mehreren Gründen ist es sinnvoll, einen Server so zu konfigurieren, dass die Temperatur der CPU, des Mainboards und der enthaltenen Komponenten, wie z.B. Festplatten niedrig bleiben. Kühlere Komponenten unterliegen einem geringeren Verschleiß. Außerdem ist der Strombedarf niedriger und mit ihm auch die Betriebskosten. Stromleitungen und Klimatisierung können ebenfalls kleiner dimensioniert, bzw. mehr Rechner auf der selben Fläche untergebracht werden. Durch geringeren Verschleiß laufen die Server außerdem zuverlässiger. Es ist dadurch mit weniger Ausfällen, sowie einer längeren Gesamtbetriebsdauer zu rechnen, was wiederum Investitionskosten in neue Hardware spart.

iStock_000004933913XSmall

Neue VServer-Angebote

Wir haben unsere VServer-Produktpalette überarbeitet. Durch die Weiterentwicklung am Hardwaremarkt ist es uns möglich, neue und attraktive Angebote zu machen.

Wikimedia_Foundation_Servers-8055_13

Nameserver parallel abfragen

Im Hetzner Online Diskussionsforum gab es heute kleinere Beschwerden von Kunden, da wohl einer der drei von Hetzner bereitgestellten Nameserver zeitweise ausgefallen war.

pinguin

Die Vorteile von Gentoo als Linux-Server-Distribution

In Verbindung mit Servern, die im Internet genutzt werden um Webseiten auszuliefern oder Mails zu verarbeiten, ist vielmals nur von Windows oder Linux die Rede. Im Gegensatz zu Windows, bei dem sich die Servernutzung tatsächlich auf ein Produkt "Windows Server" beschränkt, gibt es bei Linux jedoch eine Vielzahl unterschiedlicher Distributionen, welche für den Betrieb eingesetzt werden können. Die bekanntesten sind Debian, RedHat bzw. CentOS, Gentoo, SuSE, sowie Ubuntu. "Linux" bezeichnet nur den Betriebssystem-Kern. Alle Anwendungen drumherum werden von der jeweiligen Distribution geliefert. Die hierbei angebotene Software ist meist identisch - wie so oft liegen die Unterschiede jedoch im Detail und sind teilweise erheblich.

1258691_50996273

Der Serverdeckel – kleine Ursache, große Wirkung

Was passiert, wenn man den Deckel eines Servers offen lässt, kann man sich eindrucksvoll an der nachfolgenden Grafik ansehen: Das […]

dnssec

Sicherheit im Hinblick auf die NSA-Spitzelaffäre

Aufgrund der aktuell in der Presse allseits vertretenen Diskussion über die NSA-Spitzelaffäre, treffen bei uns vermehrt Anfragen zu diesem Thema ein. Kunden sind verunsichert, ob ihre Server noch "sicher" sind oder fragen, wie sie sich gegen das Abhören durch fremde Regierungen besser schützen können.

Neue .gmbh Domainendung ab sofort verfügbar

Das RIPE Atlas Projekt

RIPE Atlas ist ein globales Netzwerk von Mess-Stationen, welche Internet-Konnektivität und Erreichbarkeit messen.

steckdose

Wie sieht ein Stromausfall aus?

ir überwachen für einen Kunden eine Reihe von Servern, die hinter einem DSL-Anschluss stehen. Per Icinga wird eine Vielzahl von Diensten überwacht. Alle Server hängen an einer USV.