Servermigration - aber richtig

Bei uns beginnt eine Servermigration mit einer Aufnahme des Ist-Zustands ihrer Infrastruktur. Zunächst gehen wir in einem Gespräch mit Ihnen die unterschiedlichen Dienste durch, die ihr bisheriges System bereitstellt. Welche Dienste werden vom Altsystem bereitgestellt, welche Zugänge gibt es? Worauf muss bei der Servermigration speziell geachtet werden? Wo verstecken sich Details, die für den späteren Betrieb wichtig sind. Wo gibt es Engpässe, die mit der Servermigration behoben werden sollen? Wo gibt es Verbesserungspotential? Hieraus entsteht ein genau definiertes Ziel, welches durch die Servermigration erreicht werden soll.

Nach einer eingehenden Analyse erstellen wir ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Server-Konzept. Die verschiedenen notwendigen Schritte zu einer erfolgreichen Servermigration werden von uns geplant und getestet. Je nach Komplexität der Servermigration führen wir für Sie mehrere Test-Migrationen durch, welche wir Ihnen zum Prüfen bereitstellen. So können Sie absolut sicher sein, dass am Tag der tatsächlichen Umstellung nichts schief gehen kann.

Ihr kompetenter Ansprechpartner - Versprochen!

Sie kennen das, Sie rufen drei mal eine Hotline an und haben mit fünf verschiedenen Ansprechpartnern zu tun. Keiner ist wirklich zuständig und die meiste Zeit verbringen Sie in der Warteschleife anstatt sich um ihr eigentliches Geschäft zu kümmern.

Tralios IT ist anders. Wir stellen Ihnen einen Ansprechpartner zur Seite, der sich ganz um Ihre Servermigration kümmert und Sie zu allen Schritten informiert. So sind beide Seiten stets informiert und der Serverumzug wird zum Kinderspiel.

Jetzt kostenfrei beraten lassen

Läuft ihr Server nicht rund? Sind Sie bei ihrem bisherigen Anbieter unzufrieden? Oder steigen die Anforderungen an ihre Infrastruktur? Zögern Sie nicht, sondern greifen Sie zum Telefon. Wir beraten Sie kostenfrei zum Thema Servermigration und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.


Sie haben noch Fragen zum Thema?

Tralios IT GmbH